Skip to main content

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Frank Dederichs

Tel.: (0421) 807189-11
Mail: f.dederichs@iquando.de

Dipl.-Ing. Werner Toenjes
Werner Toenjes

Tel.: (0421) 807189-13
Mail: w.toenjes@iquando.de

Termine:

Sommersemester 2024:
01.04.2024 – 30.04.2026

Wintersemester 2024/2025:
01.10.2024 – 31.10.2026

Preise:

Die Studiengebühr beträgt 9.375 Euro und ist zahlbar in 25 Monatsraten à 375 Euro.

Die Gebühr für die Abschlussprüfung vor der Handelskammer Bremen beträgt z. Zt. 450 Euro.

Geprüfte/r Meister/in – Vernetzte Industrie – Bachelor Professional in Smart Industry (IHK)

Was sind die Themen im Studiengang Meister – Vernetzte Industrie?

Im Studiengang Geprüfte/r Meister/in – Vernetzte Industrie (IHK) widmest Du Dich folgenden Handlungsbereichen und -feldern:

  • Prozess- und Projektmanagement
  • Entwicklung
  • Produktion und Logistik
  • Service
  • Digitale Vernetzung
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement

Damit bist Du als Bachelor Professional in Smart Industry in der Lage, mit unternehmerischen Handlungskompetenzen zielgerichtet vernetzte und digitale Produktionsprozesse planen, gestalten und implementieren zu können.

Insbesondere kannst Du dann selbständig und eigenverantwortlich folgende Aufgaben wahrnehmen:

  1. Einsatz und Optimierung von Assistenzsystemen,
  2. Ausgestaltung neuer Prozesse,
  3. Agiles Arbeiten in Projekten,
  4. Organisieren, Anwenden und Koordinieren vernetzter Systeme und
  5. Gestaltung von Prozessen der digitalen Transformationen.

Wie lange dauert das Studium zum Bachelor Professional in Smart Industry?

Das berufsbegleitende Studium dauert 25 Monate (ca. 4 Semester) zzgl. Prüfungsphase. An die schriftlichen Abschlussprüfungen schließt sich eine Präsentation und das zugehörige Fachgespräch an.

Muss ich zum Studium für den Meister – Vernetzte Industrie nach Bremen?

In den 52% Selbststudienanteilen kannst Du mit unserem modernen Lernmanagementsystem studieren, wo Du möchtest. Ergänzend besuchst Du unsere Präsenzveranstaltungen vor Ort in Bremen. Die Prüfungen finden grundsätzlich vor der Handelskammer Bremen statt.

Warum soll ich gerade bei iQuando studieren?

Finde »hier« die passenden Antworten und unsere Pluspunkte für Dich.

Was muss ich sonst noch wissen?

Fernlehrgang – unter staatlicher Aufsicht

Die Zulassung des Studienganges “Geprüfte/r Meister/in – Vernetzte Industrie – Bachelor Professional in Smart Industry (IHK)” ist bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Registrierungsnummer 51410v beantragt.