Staatlich geprüfter Techniker – Maschinentechnik

Was sind die Themen im Techniker-Studiengang Maschinentechnik?

Neben fachübergreifenden Themen wie Technologischen Grundlagen, Projektmanagement, Mitarbeiterführung und Betriebswirtschaft widmest Du Dich den Handlungsbereichen:

  • Konstruktionsmethodik und Konstruktionslehre
  • Produktionsplanung, -steuerung
  • Produktionslogistik und -organisation
  • Fertigungstechnik und Fertigungsverfahren
  • Automatisierungstechnik
  • Informatik und Technische Kommunikation

Damit bist Du als Techniker/in Maschinentechnik in der Lage, komplexe Prozesse in der Industrie schnittstellenübergreifend zu planen, zu analysieren und zu optimieren

Muss ich zum Studium für den Techniker Maschinentechnik nach Hamburg oder Bremen?

In den 80% Selbststudienanteilen kannst Du mit unserem modernen Lernmanagementsystem studieren, wo Du möchtest. Ergänzend besuchst Du unsere Präsenzveranstaltungen vor Ort in Bremen oder bequem online von zu Hause aus, wobei Du die Präsenzform jederzeit flexibel und problemlos wechseln kannst. Die Prüfungen kannst Du in Bremen oder in Hamburg ablegen.

Was muss ich sonst noch wissen?

Fernlehrgang – unter staatlicher Aufsicht

Der Studiengang „Staatlich geprüfter Techniker – Maschinentechnik“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen unter der Zulassungsnummer 172517.

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Werner Toenjes

Tel.: (0421) 807189-13
Mail: w.toenjes@iquando.de

Zulassung – mit und ohne Abi

Zugelassen wird, wer einen mittleren Schulabschluss, den erfolgreichen Abschluss der Berufsschule und den erfolgreichen Abschluss eines anerkannten gewerblich-technischen Ausbildungsberufes vorzuweisen hat. Bis zum Ende des Studiums ist zusätzlich eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nachzuweisen.

Beispiele für anerkannte Ausbildungsberufe für die Fachrichtung Maschinentechnik:

  • Anlagenmechaniker/in
  • Feinwerkmechaniker/in
  • Fertigungsmechaniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Technische/r Produktdesigner/in – Maschinen- und Anlagenkonstruktion
  • Technische/r Systemplaner/in – Stahl- und Metallbautechnik
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • u. v. a.

Termine:

Sommersemester 2022:
01.04.2022 – 31.03.2025 
Eröffnungsveranstaltung am 26.03.2022

Wintersemester 2022/2023:
01.10.2022 – 30.09.2025
Eröffnungsveranstaltung am 24.09.2022

Sommersemester 2023:
01.04.2023 – 31.03.2026 
Eröffnungsveranstaltung am 25.03.2023

Preise:

Die Studiengebühr beträgt 9.900 Euro und ist zahlbar in 36 Monatsraten à 275 Euro.

Die Gebühr für die staatliche Abschlussprüfung beträgt z. Zt. 125 Euro.

© All rights reserved.
Powered by ICH&ER